Anmelden
  • Index
  • » Benutzer
  • » momo1
  • » Profil

Beiträge

Beiträge

03-Feb-2014 13:21:52
Einsprache gegen Eselstallbau
Kategorie: Esel
Forum: Diverses

Unser Nachbar  hat eine Baubewilligung, die die Gemeinde uns erteilt hat ( für ein Haus und einen Stall ) zur Beschwerde vor Gericht gezogen.
Wir sind sehr traurig!!!
ER und sein Anwalt behaupten allerlei Dinge, die die "Fachwelt" ( benennen sie aber nicht) angeblich sagt über Esel. ZB, dass sie Tag und Nachtr schreien, dass ihr Geschrei lauter ist als Hirschgebrüll bei der Brunst, dass sie stinken und Dreck machen uhd überhaupt ganz gefährlich sind....usw und so fort.
HILFE
Wir benötigen dringend Namen und Antworten von anerkannten Fachleuten, die wir benennen dürfen auch vor Gericht!
Es geht vor allem nicht darum, das Wissen, das wir alle Eselbesitzer haben zu erklären, denn uns glaubt ein Gericht ( komischerweise) nun nicht so gerne, wie "anerkannten Fachleuten."...selbst wenn ja wir es sind, die Tag und Nahct bei den Tieren anzutreffen sind.
Deshalb: wenn jemand solche Experten kennt, bitte mir nennen, es ist wichtig!!!!!!!!
Danke schon im Vorraus von uns allen hier im Unterengadin

03-Feb-2014 13:09:29
Kategorie: Esel
Forum: Diverses

Nein, du bist nicht allein!!! Ich bin auch im Bündnerland daheim, und dazu zwei Eselstuten und diese auch noch trächtig, also sind wir schon ganz viele!!!

  • Index
  • » Benutzer
  • » momo1
  • » Profil

Board Info

Board Statistiken
 
Gesamtzahl Themen:
140
Gesamtzahl Umfragen:
5
Gesamtzahl Beiträge:
1111
Benutzer-Info
 
Gesamtzahl Benutzer:
604
Neuester Benutzer:
walterk21082848