Anmelden

Altes Thema: Stalleinstreu

Altes Thema: Stalleinstreu

Ueber meine Hühner habe ich per Zufall zum Hanfhäcksel als Ersatz fürs Sägemehl unter dem Stroh als Saugmaterial gefunden. Es ist ideal, kein saures Milieu für den Mist, weniger Staub für mich und die Esel. Die grossen Ballen habe ich auch in der Landi gefunden. Sie sind etwas kleiner als die der Holzeinstreu und ich als Frau kann sie gut handhaben. Das Häckselgut mit etwas Stroh gemischt gibt einen guten Boden am Tag. Nachts kommt viel Stroh darüber welches ich am morgen gesäubert an den Boxenrändern lagere. Von den beiden Stuten frisst nur die eine etwas neues Stroh, sonst gibt es genügend Heu, wichtig bei diesem gruusigen kaltnassen Winterwetter in unseren Breitengraden - kein Eselklima. Beide Tiere schlafen gerne auf dem Strohbett. Auf diese Weise kann ich immer sehr gut sauber halten, paarmal am Tag Bollen sammeln und die nassen Stellen aufnehmen und mit neuem Hanfhäcksel decken (ein-zwei Handvoll).

Jiaaaah

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Hallo zusammen (ich bin Neuling im Forum)

Ich habe es auch mit Stroh versucht, nur fressen meine Esel das Stroh komplett auf. Für den Winter habe ich nun auf meine isolieren Bodenmatten ein dickes Polster angelegt aus Sagmehl und Hanf, das ca. 10 cm dick ist. Obendrauf streue ich ganz wenig Stroh. Heu bekommen meine Eselis über Nacht alle 4 Std. über den gekauften Futterautomaten. Somit weiss ich, dass meine Eselis kontrolliert "futtern", da sie eh schon zu viel auf den Hüften haben. Fressen Eure Eselis das Stroh nicht auf?

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Es ist wichtig dass der Auslauf Intressant geschtaltet ist, dann haben sie gar keine Zeit um das Stroh zu fressen. Man kann auch das frische Stroh mit dem alten Rest gut vermischen dann müssen sie das frische raussuchen und sind lange damit beschäftigt. Es kommt auch auf das Stroh an, Gerstenstroh wird komplett gefressen, Weizenstroh ist nicht so beliebt und bleibt länger liegen.

Dolotelley
Eselfarm Moutier
useravatar
Offline
658 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Ich schliesse eben meine Eselis über Nacht im ca. 30 m2 grossen Stalll ein (weil ich keinen Trockenplatz habe und sie sonst 24 h auf der nassen Weide stehen würden), deshalb haben/hatten sie auch Zeit das Stroh zu futtern. Aber seit 4 Tagen ist mein neu gekaufter Futterautomat in Betrieb und zu meiner grossen Freude fressen sie nun kaum mehr Stroh, da sie nun Gott sei Dank alle 3 - 4 Stunden eine Ration Heu erhalten :-)

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Na, denen geht es ja besser als mir, ich erhalte Nachts nicht alle 4 Stunden was feines, ich hoffe für die Esel dass sie bald einen Trockenplatz erhalten. Wie gross sind denn die Esel? Meine Esel schlafen Nachts alle in ihren eigenen Boxen, jetzt bei diesem Regenwetter halten sie sich den ganzen Tag im Aufenthaltsraum, im Stall oder dem Vorplatz auf, unsere Wanderweglein sind gegenwärtig nur Pflotsch.

Dolotelley
Eselfarm Moutier
useravatar
Offline
658 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Als erstes habe ich mal eine Frage zum Forum. Wenn ich antworte und es bestehen meinerseits noch (viele) andere Fragen als zum Thema  z.B. Stalleinstreu, kann ich diese dann auch hier hinterlegen, oder muss ich dies unter einem anderen Thema stellen (wo genau)? Ich war noch nie in einem Forum und bin deshalb noch etwas hilflos ...

Danke für die Hilfestellung!

Meine beiden Eselidamen sind 1.05 und 1.15 m. Ist es möglich, dass ich mal ein Foto von diesem Stall sehen kann und wie dieser gestaltet ist? Das würde mich brennend interessieren :-)

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Wie wäre es denn mit einem Besuch auf unserer Eselfarm dann könnte ich die 1001 Fragen beantworten, villicht sis jo es paar weniger, hi hi hi, Esufarm Moutier 032 493 35 01, gärn erwarte ig öies Telefon zum Termin abmache. Iwürd Huffroge bim Thema Huf schteue, Hoorprobleme äbe bi de Hoorprobleme, so wird jewils echli bi jedem Thema wieder inegluegt.

Dolotelley
Eselfarm Moutier
useravatar
Offline
658 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Ich bin der glücklichste Mensch, denn ich konnte mit dem Eselbesitzer verhandeln, dass ihnen nun ein Trockenplatz gebaut wird. Er wird zwar nur etwas 35 m2, aber besser als nichts :-)

Lasst Ihr Euren Eselis über Nacht die Türe immer offen zum Trockenplatz, oder soll ich sie weiterhin in den Stall einschliessen???? Meine Eselis gehen leider bei Regen nicht wirklich in den Stall um Schutz zu suchen :-(

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Altes Thema: Stalleinstreu

Hast du Kinder? sind die Nachts auch noch unterwegs? meine sind alle in ihren Boxen eingesperrt, ich sag mir ich bin den ganzen Tag für meine Tiere da aber Nachts will ich meine Ruhe und meine Nachbarn auch.

Dolotelley
Eselfarm Moutier
useravatar
Offline
658 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.
Es sind 0 weitere Gäste in diesem Thema. Es sind 0 weitere Mitglieder in diesem Thema.

Board Info

Board Statistiken
 
Gesamtzahl Themen:
139
Gesamtzahl Umfragen:
5
Gesamtzahl Beiträge:
1105
Beiträge diese Woche:
1
Benutzer-Info
 
Gesamtzahl Benutzer:
565
Neuester Benutzer:
daniaiseli@bluewin.ch