Anmelden

Stabilisierung für Fuss und Hufe

Stabilisierung für Fuss und Hufe

Ich habe einen Esel, ca. 145 Stockmass. Der ist sehr lebendig, springt und rennt auf der Weide herum, aber beim Laufen mit mir stolpert er immer wieder. Dies auch so, dass er voll auf die Gelenke stürzt. Er verletzt sich dabei nicht, aber ich frage mich, ob man da was machen könnte. Der Huffuss ist viel lockerer in alle Richtungen zu bewegen als bei meinen anderen Eseln. Hebt er die Vorderhufen beim Laufen sieht es immer so aus, als ob er es manchmal nicht rechtzeitig schaft den Huf in die Waagerechte zu bringen. Er stolpert deshalb. Gibt es für soetwas z. B. Schienen oder Halterungen oder ähnliches, damit der Huf nicht so sehr wackelt. Vielleicht habe ich das etwas komisch beschrieben, aber so ist es.

Vielen Dank im Voraus für Hilfe

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Stabilisierung für Fuss und Hufe

Wenn er auf der Weide rumgaloppieren kann hat er sicher keine Anomalie sondern ist ein "Schluffi" heisst er konzentriert sich nicht beim laufen, durch den  Wald spazieren oder auf dem Trockenplatz Stangen und sonstige Hindernisse lernen zu überwinden.

Dolotelley
Eselfarm Moutier
useravatar
Offline
658 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.
Es sind 0 weitere Gäste in diesem Thema. Es sind 0 weitere Mitglieder in diesem Thema.

Board Info

Board Statistiken
 
Gesamtzahl Themen:
139
Gesamtzahl Umfragen:
5
Gesamtzahl Beiträge:
1105
Beiträge diese Woche:
1
Benutzer-Info
 
Gesamtzahl Benutzer:
565
Neuester Benutzer:
daniaiseli@bluewin.ch